Tag: Köln

EINLADUNG: Zweites Regenbogenparlament am Samstag 22.09.2018 in Köln „Akzeptanz von LSBTI* weiter gestalten“

EINLADUNG: Zweites Regenbogenparlament am Samstag 22.09.2018 in Köln „Akzeptanz von LSBTI* weiter gestalten“ In jahrzehntelangen Kämpfen konnten wesentliche Fortschritte bei der rechtlichen Anerkennung und gesellschaftlichen Akzeptanz von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans* und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI*) erreicht werden. Aber auch nach der Öffnung der Ehe und dem wegweisenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts […]

Der Westen stellt sich qu(e)er – Homofeindlicher „Hassbus“ in Köln und Wiesbaden

Lesben- und Schwulenverband (LSVD) macht mit Vereinen und Initiativen mobil Wiesbaden/Köln. 11. September 2018. Bevor der „Hassbus“ der homophoben „Demo für alle“ am Donnerstag Wiesbaden erreicht, wird er am Mittwoch in Köln erwartet. Der LSVD in Nordrhein-Westfalen und Hessen ruft gemeinsam mit anderen Initiativen und Bündnissen zur Teilnahme an Gegenkundgebungen […]

Happy Pride Köln! Termine und Veranstaltungen im Rahmen des Cologne Pride 2018

Termine und Veranstaltungen im Rahmen des Cologne Pride 2018 Der CSD 2018 in Köln steht vor der Tür und wir möchten Euch im Rahmen des Cologne Pride zu drei spannenden Veranstaltungen und natürlich auch zur Teilnahme an der Demo und zum Straßenfest einladen. Der Cologne Pride steht 2018 unter dem […]

06. Juni, Köln: Workshop „Rechtspopulisten widersprechen“

Workshop (nicht nur) für Lesben, Schwule, Queer, Trans* und Inter* Ob in der Politik, im Sportverein oder am Arbeitsplatz – rechtspopulistische Positionen finden zunehmend Eingang in gesellschaftliche Diskurse. Dabei scheint sich die Grenze des Sagbaren nach rechts zu verschieben, was eine Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus erforderlich macht. In diesem Workshop […]

EINLADUNG: 17.05.2018, Köln: „Rechtspopulist*innen in deutschen Parlamenten“

EINLADUNG: 17.05.2018, Köln: „Rechtspopulist*innen in deutschen Parlamenten“ Erste Bilanz am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) Rechtspopulist*innen sind im Stadtrat Köln, im Landtag NRW und mittlerweile auch im Bundestag vertreten. Wie hat sich seitdem die parlamentarische Arbeit verändert? Mit Blick auf LSBT-Fragen erörtern wir, wie es um die rechtliche […]