Über uns

Der “Lesben und Schwulen Verband in Deutschland”, kurz LSVD, ist ein Bürgerrechtsverein zur rechtlichen Gleichstellung von Lesben, Schwulen, bisexuellen und pansexuellen Menschen, sowie von Menschen, die sich als trans* (transsexuell, transgender, transident) oder inter* (intersexuell, interident, intergeschlechtlich) oder genderfluid oder nonbinary bezeichnen. Organisiert ist der LSVD in einen Bundesverband und Landesverbände

Der LSVD NRW e.V. setzt sich in Nordrhein-Westfalen für die Rechte von LSBTI*-Menschen ein und fordert deren komplette rechtliche Gleichstellung. Ein Großteil unserer Arbeit leisten wir ehrenamtlich.

Kontakt zum LSVD NRW

Der Vorstand des LSVD NRW e.V. besteht aus neun gewählten Mitgliedern.
Vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder des Lesben- und Schwulenverband in Deutschland Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. (LSVD NRW e.V.) gemäß Vereinsregister beim Amtsgericht Düsseldorf, VR 9269 sind:

Anke Nüfer – Kontakt: E-Mail

Arnulf Sensenbrenner – Kontakt: E-Mail

Deborah Timm – Kontakt: E-Mail

Dennis Fischer – Kontakt: E-Mail

Falk Adam – Kontakt: E-Mail

Frank Bauer – Kontakt: E-Mail

Jack Kaltepoth – Kontakt: E-Mail

Miriam Zumbusch – Kontakt: E-Mail

Thomas Peters – Kontakt: E-Mail

 

Der Gesamtvorstand des LSVD NRW e.V. ist unter folgender Mailadresse erreichbar: E-Mail

 


 

Weitere Ansprechpartner des LSVD in NRW sind:

LSVD Ortsverband Köln
SÜT – Antigewalt-Telefon des Ortsverband Köln

Schreibe einen Kommentar