Endlich gleich: Ehe für Alle!

Endlich!

Am Freitag 30.06.2017 gab es im Deutschen Bundestag  eine große Mehrheit für die Öffnung der Ehe und für die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen.

Nach 25 Jahren Kampf war die Zeit endlich reif für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare!
Wir danken allen Abgeordneten von Bündnis´90/Die Grünen, der Linken und der SPD und den Abgeordneten von CDU/CSU, die dem Gesetz zugestimmt haben. Unser ganz besonderer Dank gilt Volker Beck, der sich jahrelang unermüdlich für die Öffnung der Ehe eingesetzt hat und der nun, in der letzten Sitzung des Bundestags an der als aktiver Abgeordneter teilnahm, erleben durfte, dass es auch endlich im Bundestag eine Mehrheit gab, die diese Diskriminierung beendet wollte.

Hier können Sie sehen, wer bei der Abstimmung im Deutschen Bundestag für die Öffnung der Ehe gestimmt hat und wer nicht.