Author:

27.09.15 14:00 Uhr Mitgliederversammlung 2015 des LSVD NRW

Liebe Freundinnen und Freunde in NRW, wir laden Euch herzlich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2015 des LSVD Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. am Sonntag, den 27.September 2015 um 14:00 Uhr in den Räumen des LSVD in 50670 Köln, Hülchrather Straße 4. Die Räume sind bedingt barrierefrei. Der Veranstaltungsraum ist über eine Rampe […]

Vortrag 25.08.15 + Colognepride Veranstaltungen 01.-05.07.15

Von Mubarak bis Sisi: LGBT in Ägypten 25.08.15 Vortrag mit anschließender Diskussion – in Englisch mit Übersetzung Wie leben Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender in Ägypten? Wie sieht die rechtliche Situation aus? Wie der Alltag unter dem jetzigen Regime des Diktators Sisi? Was hat sich seit der Revolution und dem […]

slide

„Minderheiten verlassen ihr Ghetto und die Reaktion ist gewaltig“ Vortrag am 22.06.15 um 19:00 Uhr in Köln

Im Rahmen des diesjährigen Colognepride laden wir herzlich zu folgender Veranstaltung ein: „Gegen Bürgerrechte, Akzeptanz und Gleichstellung“ Die neue LSBTI-Feindlichkeit in Medien und Gesellschaft Veranstalter: Lesben- und Schwulenverband LSVD NRW e.V. Wann:           Montag 22.06.2015    19:00 Uhr Wo:               Paritätischer Wohlfahrtsverband,  Marsilstein4  50676 Köln Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei erreichbar. Er ist über […]

slide

Gegen Diskriminierung auf Zeche Zollverein in Essen

Nachdem die Stiftung des UNESCO-Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen die Veranstaltung einer Jugendgruppe zum „Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie“ (IDAHOT) mit der Begründung abgelehnt hatte , „[…] dass Veranstaltungen eine Absage zu erteilen sind, die darauf zielen, den Zollverein als Plattform für politisch und weltanschaulich motivierte Meinungsäußerungen zu nutzen“ […]

slide

Petition: Frau Merkel, öffnen Sie die Ehe für alle

Petition: Frau Merkel, öffnen Sie die Ehe für alle LSVD startet als Kampagnenpartner mit Campact gemeinsame Petition an Merkel In Irland sagt eine große Mehrheit der Bevölkerung: Ja zu gleichen Rechten, Nein zur Homophobie und Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Liebe. In Deutschland will eine genau so breite Mehrheit, dass das diskriminierende Eheverbot […]

slide

IDAHOT Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie 17.05.2015

IDAHOT Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie 17.05.2015 Seit 2005 wird der 17. Mai jedes Jahr offiziell in zahlreichen Staaten weltweit und auch durch das Europäische Parlament als internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie begangen. Das Datum erinnert daran, dass am 17.05.1990 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus dem Diagnoseschlüssel für […]

slide

„Gegen Bürgerrechte, Akzeptanz und Gleichstellung“ – Die neue LSBTI-Feindlichkeit in Medien und Gesellschaft

Vortrag Dr. Rolf Füllmann, Köln                     Eintritt ist frei Wann:        Donnerstag, 16. April 2015, ab 19:00 Uhr Wo:             Lesben- und Schwulenverband LSVD Hülchrather Str. 4, 50670 Köln Der Veranstaltungsraum ist bedingt barrierefrei und über eine Rampe erreichbar (ggf. mit Hilfe). Er ist über die nahegelegene KVB U-Bahn-Station Ebertplatz (mit barrierefreiem Zugang) […]

slide

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2015

Am 27. Januar 2015 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und der 70. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. Wir gedenken an diesem Tag den Opfern der Verbrechen des NS-Regimes, der Menschen, die durch das nationalsozialistische Regime wegen ihres Glaubens, ihrer Herkunft oder Abstammung, ihrer sexuellen […]

slide

17.05. Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie

Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie am 17.05. Seit 2005 wird der 17. Mai jedes Jahr offiziell in zahlreichen Staaten weltweit und auch durch das Europäische Parlament als internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie begangen. Das Datum erinnert daran, dass am 17.05.1990 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannte, dass Homosexualität keine Krankheit […]

slide

NACHRUF: Corrie Peters ist verstorben

Leider ist Corrie Peters aus Köln am 06. Februar 2014 plötzlich und unerwartet an den Folgen einer Hirnblutung verstorben. Corrie Peters setzte sich seit vielen Jahren aktiv für Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle (LSBTTI) mit Behinderungen ein. Er war von Geburt an spastisch gelähmt. Seine eigenen Erfahrungen als schwuler […]